AppDynamics Mobile-APM für iOS und Android Apps ist da!

AppDynamics freut sich, ab sofort AppDynamics Mobile Application Monitoring für iOS und Android anzubieten. Hiermit liefert AppDynamics die erste komplette Management-Lösung zur Optimierung der Gesamtleistung von Mobilen Anwendungen und Webseiten für Geräte, mobilen Operationssystemen, Anwendungsversionen, Anbieternetzwerken, Datenbanken und Servern. Die neue Mobil Application Monitoring Lösung von AppDynamics erlaubt es Organisationen selbst unter sehr widrigen Umständen, ein zuverlässiges, gleichmäßiges Mobiltelefonerlebnis zu liefern und zunehmend wichtige mobile Einnahmequellen und Kundeninteraktionen zu schützen.

“Komplette Visibilität in die Performance von Apps in der Produktivumgebung wird heutzutage immer wichtiger“, sagt Hanna Sicker, Standortsbetriebsleiterin für StubHub. „Es sind sehr erfreuliche Neuigkeiten, dass AppDynamics seine nächste Generation der APM-Technologie herausbringt und wir mobile Anwendungen jetzt in Echtzeit überwachen, managen und Leistung verbessern können.“ 

Mobile Anwendungen sind mittlerweile für 15 Prozent des gesamten Internetverkehrs verantwortlich, mit 1.5 Milliarden Nutzern weltweit. Wenn es richtig gemacht wird, dann kann eine einfache iPhone-Anwendung 50 Millionen Nutzer in wenigen Tagen erreichen. Wo gute Leistung hohe Bewertungen und hohe Verkaufszahlen im App-Geschäft erzielt, wird schlechte Leistung die Bewertung einer Anwendung negativ beeinflussen – und jede Sekunde Downtime oder eine fehlerhafte App kann eine Firma zehntausende Euro kosten. Die meisten APM-Produkte prüfen nur den Anwendungs-Code, lassen die Geschäftsleitung über Geräte, Netzwerke oder Serverprobleme jedoch im Dunklen. Mit Mobilem-APM hat man komplette Übersicht über alle mobilen Anwendungen:

  • Endnutzerüberwachung – Liefert Ihnen komplette Einsicht in die Endnutzererfahrung aller iOS- und Androidnutzer weltweit und in Echtzeit
  • Crash Report – geht Crashs und Anwendungsproblemen auf den Grund
  • Netzwerk Anfrage-Snapshots mit Server Korrelation – Liefert komplette Visibilität vom mobilen Gerät bis hin zu allen Ebenen auf der Server Seite
  • Geräte- & Nutzeranalysen – Einblicke in die Nutzererfahrung, mit Analysen der Geräte, Netzwerkträger, OS und Anwendungsversionen
  • Maßgeschneidert – Weltklasse Geschäftsmetriken, die noch nie vorher dagewesenen Einblick in mobile Anwendungen geben

Die Mobile Anwendungsüberwachung von AppDynamics liefert lückenlose Einsicht in die Produktivumgebung von mobilen Apps. Sie haben Zugriff auf Geräteanalysen, Crash-Reports und Netzwerk-Instrumente und können somit Probleme einfach lokalisieren und bis zur Quelle verfolgen – sei es der Anwendungs-code, das Gerät, das Netzwerk oder der Server.

“Hier bei AppDynamics ist es unser Ziel, softwaredefinierte Unternehmen mit intelligenten, anpassungsfähigen Tools zur Analyse und Optimierung digitaler Arbeitsvorgänge – in Echtzeit und in der Produktivumgebung – auszustatten. In der heutigen digitalen Welt hängt alles, von der Kundenzufriedenheit bis hin zum Profit, von geschäftskritischen Anwendungen ab, die maximale Performance bieten müssen. Mit der Mobilen-Anwendungsüberwachung liefert unsere Anwendungs-Intelligenzplattform die Möglichkeit vorausschauend selbst die kompliziertesten Softwarevoraussetzungen durch Echtzeitüberwachung und Einsichten zu managen und die Möglichkeit, Probleme automatisch zu lösen,” so Jyoti Bansal, Gründer und Vorsitzender von AppDynamics.

Die Mobile-Anwendungsüberwachung von AppDynamics liefert Ihnen Einsicht in alle Netzwerkanfragen und Mobile-Snapshots mit serverseitiger Korrelation zur Behebung komplizierter Anwendungsprobleme.

Mit den von der Mobilen-Anwendungsüberwachung gelieferten Berichten können so Anwendungsfehler, Crashs und fehlgeschlagene Netzwerkanfragen frühzeitig erkannt und behoben werden.  Sie bekommen Einblick in Crashmessungen geordnet nach Gerät, Geografie, OS und Anwendungsversion:

Die Mobile-Anwendungsüberwachung von AppDynamics mit Nutzer & Geräteanalyse erlaubt es Ihnen, Ihre Nutzer geordnet nach Gerät, Verbindung, Netzwerkträger, OS-Version und App-Version zu verstehen:

Jonah Kowall, Research Vizepräsident bei Gartner, bestätigt in einem vor kurzem veröffentlichen Report, „IT-Leiter müssen sich auf die neuen Herausforderungen, die die mobile Adoption der Anwendungs-Leistungsmessungen mit sich bringen, so wie die Nutzererfahrung und das Verhalten Ihrer Nutzer, vorbereiten.“ Des Weiteren wird erwähnt, „ dass die Wichtigkeit der Integration von Datenbanken-Leistungsüberwachung zusammen mit anderen Aspekten der APM universellen Anklang finden wird.“ 

Verschaffen Sie sich in nur fünf Minuten eine komplette Übersicht der Leistung ihrer Produktanwendungen mit AppDynamics today.

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt. Den originalen Text finden Sie hier: blog.appdynamics.com/mobile/announcing-appdynamics-mobile-apm-for-ios-and-android